top of page

Keine Produkte

Magazin: Blog2

Hangin Tree Dog


Die Hunde, die der Hundetrainer und Viehzüchter Gary Ericson auf seiner „Hangin Tree Ranch“ in Lockwood (Montana) züchtet, sind einzigartig. Sie sind als eigene Rasse noch nicht anerkannt, doch das stört Herrn Ericson nicht und den Hunden ist es erst recht egal.


Gary Ericson und mit ihm eine Hand voll ledernackiger Stockmen haben es sich in den Kopf gesetzt, einen neuen Typ Hund zu züchten, der den Herausforderungen der Rinderhaltung in offenem Weideland besser gerecht wird, als jede existierende Hunderasse. Mit Erfolg: Ein einziger Hangin Tree Cowdog macht zehn Cowboys arbeitslos.



Die Zuchtziele:

  • Auffinden, Sammeln und Hüten von Rindern.

  • Ein robuster Hund, der die Wesensfestigkeit hat, mit allen Arten von Rindern umzugehen und diesen standzuhalten.

  • Ein intelligenter Hund, der leicht zu trainieren ist und der über einen natürlichen „Cow-Sense“ verfügt.

  • Ein gesunder, langlebiger Hund.

  • Ein Hund mit kurzem, „selbstreinigendem“ Haar, der allen Witterungsverhälnissen Stand hält.

  • Ein Hund mit guter Knochenstruktur, der auch ruppige Behandlung seitens der Rinder vertragen kann.

  • Eine tiefe und breite Brust.

  • Ein Hund, der auch bei der Sache bleibt, wenn es schwierig wird.

  • Ein Hund der selbstständig Rinder treiben und versammeln kann (Roundup).

Kein Streichelzoo: Texas Longhorn Rinder


Der Hangin Tree Dog wurde aus vier anerkannten Rassen von Gebrauchshunden gezüchtet:


Border Collie in Aktion Bild: Jean-noelkern Lizenz: CC BY-SA 4.0.jpg

3/8 Border Collie wegen ihres ausgeprägten Hüteinstinkts und ihrer hohen Intelligenz.



Louisiana Catahoula Leopard Dog Bild: Nagygabornet Lizenz: CC BY-SA 4.0.jpg

1/8 Luisiana Catahoula Leopard Dog wegen ihrer Fähigkeit, Rinder zu finden, wegen ihrer Zähigkeit und auch wegen ihres glatten Haarkleides.



Australian Kelpie Bild: Boggas Lizenz: CC BY-SA 3.0.png

¼ Australian Kelpie wegen ihrer Arbeitsweise, ihrer kurzen Haare und ihrer Hitzebeständigkeit.



Australian Shepherd Bild: Trickdog-Fina Lizenz: CC BY-SA 3.0.JPG

¼ Australian Shepherd. Die Aussie-Gene stammen ausschließlich von „Black Bear“, einem mutigen Australian Shepherd, der die Fähigkeit hatte, mit jeder Art von Vieh umzugehen.



Was Hunde dieser Zuchtlinie zu leisten imstande sind, wird eigentlich nur im bewegten Bild deutlich. Die Familie Dagley leitet eine Ranch in South Dakota. Auf deren Youtube-Kanal gibt es noch reichlich Videos von Hangin Tree Dogs in Aktion.


Links:

Youtube Dagley Ranch:

https://www.youtube.com/channel/UCLzDiFQhkaW_z-pwnKOXs9A

Website der Dagley Ranch:

https://dagleyranch.com/


Gary Ericson auf Facebook:

https://www.facebook.com/Hangin-Tree-Cowdogs-Gary-Ericsson-264494784469

260 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page