top of page
Magazin: Blog2

Mach deinem Hund ein Beziehungsangebot, das er nicht ablehnen kann!



"Man kann nicht nicht kommunizieren"

(Paul Watzlawick, Kommunikationswissenschaftler)


Diese Worte fassen prägnant zusammen, dass jede Handlung, jedes Wort und selbst das Fehlen von Handlungen in der zwischenmenschlichen Kommunikation eine Bedeutung trägt. Dies trifft mindestens ebenso auf die Beziehung zwischen Mensch und Hund zu, bei der jede Geste und jeder Blick eine Botschaft übermittelt. In dieser Verbindung zwischen zwei verschiedenen Spezies liegt die Kunst, ein Beziehungsangebot zu gestalten, das von beiden Seiten verstanden und geschätzt wird.

Das Fundament jeder erfolgreichen Beziehung ist die Kommunikation. Hunde sind Experten darin, Körpersprache, Tonfall und Energie zu interpretieren. Selbst ein einfaches Ignorieren wird von ihnen als Form der Kommunikation wahrgenommen. Daher ist es entscheidend, sich dieser Tatsache bewusst zu sein und aktiv an einer klaren und positiven Kommunikation mit unserem Haustier zu arbeiten.


Airdale Terrier
Gleiche Interessen: Airdale mit Herrchen

Richtiges und falsches Beziehungsangebot an einen Hund:

Ein richtiges Beziehungsangebot beinhaltet liebevolle Zuwendung, klare Signale und einen respektvollen Umgang. Haustiere reagieren positiv auf Fürsorge und positive Verstärkung. Auf der anderen Seite kann Vernachlässigung, mangelnde Aufmerksamkeit oder gar Härte zu negativen Verhaltensweisen führen.

Hunde schätzen klare Hierarchien, da dies ihrem Wesen als Rudeltiere entspricht. Ein klares Führungsangebot seitens des Halters schafft Sicherheit und Vertrauen. Wenn die Hierarchie klar ist, fühlt sich der Hund in seiner Umgebung stabiler und ausgeglichener.

Dame, Mischling
Weiß genau, wie frech er sein darf: Mischling

Veränderung des Beziehungsangebots und Reaktion des Hundes:

Die erstaunliche Anpassungsfähigkeit von Hunden zeigt sich besonders, wenn sich das Beziehungsangebot an ihn ändert: Der Hund ändert sein Beziehungsangebot an den Menschen fast augenblicklich. Ein liebevolles und unterstützendes Angebot führt oft zu einem positiven Wandel im Verhalten des Hundes. Es ist eine Wechselbeziehung – der Hund spiegelt das Angebot seines Halters wider.

Damit dieser Austausch erfolgreich ist, ist es entscheidend, dass der Hund eine klare Rudelstellung innehat. Diese Position ermöglicht es dem Halter, dem Hund ein Sicherheitsgefühl zu vermitteln. Hunde, die sich in einer stabilen Position im Rudel sehen, sind offener für neue Beziehungsangebote und reagieren positiver auf Veränderungen im Umgang mit ihnen.



Nicht du passt auf mich auf, sondern ich passe auf dich auf!

Ein zentrales Element eines positiven Beziehungsangebots ist das Verständnis, dass die Verantwortung nicht einseitig ist. Es geht darum, auf den Hund aufzupassen, seine Bedürfnisse zu verstehen und eine vertrauensvolle Bindung aufzubauen. Ein Hund, der sich sicher fühlt, wird dies mit Loyalität und Zuneigung erwidern.



Praktische Tipps für das richtige Beziehungsangebot:

  • Klare Kommunikation durch Körpersprache und Stimmlage.

  • Gemeinsame Aktivitäten und Spiele für eine starke Bindung.

  • Positive Verstärkung im Training für ein loyales und glückliches Haustier.

  • Achtsamkeit für die individuellen Bedürfnisse und Signale des Hundes.


Fazit:

In einem harmonischen Miteinander zwischen Mensch und Hund wird die Qualität der Beziehung durch die Feinheiten des Beziehungsangebots definiert. Ein bewusstes und liebevolles Versprechen, nämlich "Nicht du passt auf mich auf, sondern ich passe auf dich auf", bildet das Fundament für eine lebenslange Freundschaft. Durch klare Kommunikation, gemeinsame Aktivitäten und gegenseitigen Respekt gestalten wir ein Beziehungsangebot, das unser Hund nicht ablehnen kann.


Thomas Hauser, Beagle
Tiertrainer Thomas Hauser und MARLEY

Ein Beziehungsangebot, das DU nicht ablehnen kannst: Starte jetzt mit einem Erstgespräch!

Wenn du die Grundlagen für eine starke und liebevolle Verbindung zu deinem Hund legen möchtest, lade ich dich herzlich zu einem Erstgespräch ein. Ich stehe mit meiner Expertise bereit, um individuelle Ratschläge zu geben und auf spezifische Fragen einzugehen. Klicke auf den Button unten und buche noch heute dein persönliches Gespräch. Dein Hund wird es dir mit Liebe und Loyalität danken!




57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page